40 Jahre Branchenerfahrung - Hermann Lueg

01.12.2016

Er zählt zu den fundiertesten Kennern der Branche: Hermann Lueg, aktuell Prokurist und Mitglied der Geschäftsleitung, verantwortlich für die Vertriebsleitung Nord sowie die Key-Account-Betreuung der VBH Deutschland GmbH, feiert 2016 sein 40. Branchenjubiläum.

An Produkten hat Hermann Lueg alles gesehen, was in den vergangenen Jahrzehnten auf den Markt kam. Seine Laufbahn begann ganz klassisch hinter dem Ladentisch mit einer Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann und als Verkäufer von Eisenwaren, Werkzeugen und Baubeschlägen in Recklinghausen. Doch schnell ging es voran: vom stellvertretenden Leiter eines Stadtgeschäfts zum Leiter des Fachgroßhandels UNITEC Mitte der 80er-Jahre, später zum stellvertretenden Vertriebsleiter und Niederlassungsleiter der GENIATEC AG in Hannover. 2004 wechselte er von dort als Regional-vertriebsleiter mit seinem Team zur VBH Deutschland GmbH, Anfang 2007 wurde er zum Vertriebsleiter Nord ernannt und 2011 übernahm der damals 51‑Jährige die Gesamtvertriebsleitung in Deutschland, kurz darauf auch als Geschäftsführer Vertrieb der VBH Deutschland GmbH.

„Wir freuen uns, so erfahrene und profunde Kenner der Beschlagsbranche wie Hermann Lueg in unseren Reihen zu haben. Sein Einsatz, sein Fachwissen, seine Beratung und seine Zuverlässigkeit machen den Unterschied und sind die Eigenschaften, die unsere Kunden schätzen. Nur wenige kennen den Markt so gut wie Hermann Lueg“, betont Christoph Schill, Vorstand der VBH Holding AG.

 

Pressemitteilung zum Download (PDF)

Pressemitteilung zum Download (Word)

Bild zum Download

zur Übersicht