Zuverlässig und schnell

Unsere Logistikprofis und das hochmoderne Kleinteilelager gewährleisten, dass Ihre Bestellungen in kurzer Zeit bearbeitet und ausgeliefert werden. Das können Sie von uns erwarten.

Optimale Performance

Nur fünf Minuten beträgt die durchschnittliche Auftragsdurchlaufzeit in der esco Logistik. Dafür sorgen neben dem automatisierten Kleinteilelager die papierlose Kommissionierung mit Pick-to-light und mobilen Funkscanner.

Vom Wareneingang, über die Einlagerung und Kommissionierung bis zur Übergabe an unsere Transportpartner bringen unsere Mitarbeiter mit hochmoderner Lagertechnik Ihre Bestellungen schnell auf den Weg. Das automatische Kleinteilelager umfasst drei Gassen mit über 10.000 verschiedenen Artikeln in rund 15.000 Kleinladungsträgern. In den neun Lagerliften mit 540 Tablaren lagern 2.000 Artikel mit einer Länge von bis zu drei Metern. Über Regalbediengeräte werden die Artikel auftragsbezogen abgerufen und kommen in kürzester Zeit zur Entnahmestation, wo sie in Versandkartons verpackt werden. So sorgen wir dafür, dass Ihre bestellten Artikel zuverlässig und schnell bei Ihnen sind. Besser geht’s nicht. Oder?

Mehr Service: Die Sorglos-Paketlösung.

Doch! Mit der esco Sorglos-Paketlösung. Denn wir denken für Sie mit und liefern Ihnen die Produkte genauso, wie Sie diese zum Einbau in Ihre Tür oder Ihr Fenster benötigen. Einfach rausnehmen, einbauen, fertig. Das spart Ihnen Zeit und Kosten. 

Alle Details sehen Sie hier im Video

Weniger Verpackung, mehr Nachhaltigkeit.

Wir legen Wert auf eine nachhaltige Logistik. Gemeinsam mit unserem Verpackungshersteller haben wir nachhaltige Lösungen entwickelt, die das Volumen der ca. 1.000 Paketen, die wir täglich versenden, um 30% verringern. Dies gelingt dank unterschiedlicher Paketgrößen und einer Perforierung, durch die wir die Verpackungsgröße der Produktgröße anpassen können. Dadurch fällt weniger Verpackungs- und Füllmaterial an. Und unsere Kunden freuen sich über reduzierte Frachtkosten und eine verbesserte Energiebilanz.

Unseren Dienstleister GLS unterstützen wir bei seiner Initiative KlimaProtect. Wir sind sehr stolz auf das Zertifikat für CO2-neutralen Paketversand: durch den Versand von Paketen mit dem ThinkGreenService kompensierten wir im Zeitraum April 2018 bis März 2019 die beachtliche Menge von 36,53 t CO2. Die beim Pakettransport entstandenen Emissionen werden durch Investitionen in extern zertifizierte Aufforstungsprojekte ausgegleichen. 

Mehr Details sehen Sie hier in der Präsentation